Pink Mood ON – Summer Outfit

*Werbung/in freundlicher Kooperation mit Belloya

Hello Pink Sunday! Was für ein Knaller ist diese Farbe bitte? Im Sommer kann es nie bunt genug für mich sein. Ein pinkes Kleid von Belloya war bei mir die Liebe auf den ersten Blick. Auf was ihr bei der Kombination achten solltet und was der Schnitt für Kurven tut, verrate ich euch heute.

Der Blick durch die rosa Brille

Kennt ihr den bekannten Blick durch die rosarote Brille? Sagt man ja meistens wenn jemand verliebt ist und in den anfänglichen Glücksgefühlen zum Träumen anfängt. Wenn ich Pink oder Rosa sehe, habe ich sofort diese besagte Brille auf. Als Symbol hab ich sie heute extra zum Outfit kombiniert – es passte einfach zu gut. Der Schnitt des Kleides erinnert mich sehr an die 70er Jahre. Gradlinig und etwas weiter, aber nicht zu weit – eben der perfekte Loose-Fit Schnitt. Im Sommer und eigentlich überhaupt, zeige ich sehr gerne meine Beine und mag es lieber etwas kürzer als zu lang. Das Kleid von Belloya hat für mich die perfekte Länge und zeigt weder zu viel noch zu wenig. Ich finde vor allem bei etwas hochgeschlosseneren Kleidern wie diesen hier, darf man ruhig unten ein bisschen gewagter auftreten.

Das besondere Etwas

Leute, ich liebe Kleider mit Taschen. Ihr glaubt nicht was ich immer mit mir herumschleppe und verstauen muss wenn ich mal keine Handtasche dabei habe. Perfekt wenn der Rock oder das Kleid Hosentaschen anbietet. So kann man ein paar Kleinigkeiten gut unterbringen. Aber Vorsicht! Nicht unnötig viel hineinstopfen, denn dies kann schnell ausgebeult und doof aussehen.

Beim Look selbst habe ich eine unaufgeregte Variante gewählt. Das Kleid selbst steht für mich so sehr im Mittelpunkt, dass es nicht viel drumherum braucht – bis auf die rosa Brille. Bei den Schuhen hätte ich ggf. eher zu Gold oder Sneakern greifen sollen. Habe ich mich aber für einfache, schwarze Espadrilles entschieden weil ich es so tatsächlich gerne trage und diese sich sehr gut für den Sommer eignen (kein Schwitzen und so). Bei der Kombination sin der Fantasie echt keine Grenzen gesetzt. Verzichtet werden sollte höchstens auf Brauntöne oder sämtliche andere Erdtöne, denn die passen nicht zum knalligen Pink.

Written By
More from Cécile

Kalt Kalt Kalt – Was tun? Outfit Inspirationen

Hallo meine Lieben,  ist es bei euch auch so kalt? Ich würde...
Read More

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.