Trend – Oversized Pullover

Wenn man eine Modezeitschrift durchblättert, springen einem die aktuellen Trends und Must-Haves entgegen. Einer davon ist zur Zeit die “Oversized” Mode in Form von großen und weiten Pullovern oder Strickjacken. Meistens in den Farben Grau, Camel oder Anthrazit. Präsentiert wird uns der Trend von Mode Bloggern & Co. die meist jedoch nicht das Plus Size Segment bedienen. Ich finde den Look total schön und habe mich gefragt, ob auch eine Frau mit einer großen Größe den Trend mitmachen kann. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach geeigneten Pullis gemacht und bin auch fündig geworden. Zugegeben ist es nicht so einfach einen Oversized Pulli in einer großen Größe zu bekommen der einem auch gefällt, aber es ist dennoch möglich wenn ihr mich fragt. Ob Rundhals, V-Ausschnitt, Oneshoulder oder mit Print, der Trend kennt eigentlich keine wirklich Regel – Hauptsache gemütlich und bequem. Mein Tipp – den gewünschten Pulli einfach ein bis zwei Nummern größer bestellen und so könnt ihr euren Oversized Look kreieren.
Ein paar schöne Exemplare habe ich bei Peter Hahn entdeckt. Peter Hahn ist uns denk ich allen bekannt als Hersteller für große Größen und hat auch qualitativ hochwertige Ware – denn ein ausgeleierter Pulli ist auch nicht so schön. Ich habe euch mal meine Lieblinge zusammengestellt.
Kombinieren könnt ihr die Teile zum Beispiel mit Leggins (je nach Länge des Pullis), Bleistiftröcken, Shorts oder einer Skinny Jeans. Ich persönlich trage ihn am liebsten mit einem langen Spitzenoberteil, einem engen kurzen Rock, Strumpfhose und lässig mit tiefem Ausschnitt, so dass eine Schulter ein bisschen frei ist. Passend dazu wird es am Sonntag auch einen Outfitpost von mir geben – als kleinen Vorgeschmack habe ich euch schon mal ein Bild davon.
Wie findet ihr den Trend? Macht ihr mit?

Quelle: Peter Hahn

Hier gehts zu den Trends bei Peter Hahn:


*Kooperation mit Peter Hahn

Written By
More from Cécile

Mein Curvy Outfit by Tchibo “Wild auf Sommerlooks”

*Werbung/in freundlicher Kooperation mit Tchibo Auch dieses Jahr darf ich euch wieder...
Read More

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.