Kalt Kalt Kalt – Was tun? Outfit Inspirationen

Hallo meine Lieben, 
ist es bei euch auch so kalt? Ich würde euch so gerne Sommeroutfits vorstellen…aber das ist bei diesen schlechten Temperaturen nicht drin. Was tun? Einfach trotzdem schick anziehen – und zwar warm 🙂
Also schnell wieder die Pullis aus den Schubladen kramen und los geht es. 
Ich persönlich bevorzuge “leichte” Strickpullis oder Longpullover, da man diese schön mit einer Jeansleggings oder einer kurzen Short und einer dicken Strumpfhose kombinieren kann. 
An sich liebe ich eh kurze Hosen mit was drunter, einem Pulli und schönen Boots – so etwas kann man sowohl im Frühling als auch im Winter tragen. 
Heute trage ich meinen leichten “no Name” Strickpulli mit einer hellblauen Jansleggins.

                     

Inspiration
Dieser Pulli hier (gesehen bei: www.mia-moda.de) würde mir sehr gut gefallen, da er auch nicht zu lange Ärmel hat und auch im Sommer getragen werden kann wenn es abends mal ein bisschen frischer ist. Leider hab ich noch nicht so einen schicken Pulli in dieser Farbe und überlege mir ihn zu bestellen. 
Kombiniert mit einer Hose und vorne so lässig reingesteckt ist dies sicher ein tolles Outfit!
Hier gehts direkt zu diesem schicken Teil => Onlineshop

Wer es lieber ein bisschen farbenfroher mag und den Frühling/Sommer locken will, der kann auch auf sowas hier zurückgreifen. Das ist auch wieder so eine Mischung aus Pulli und Shirt.
 Ich liebe ja knallige Farben – und hab davon sehr viele im Schrank. 
Aber ab und zu stehe ich eben auch auf “nude” und gedeckte Farben.
Hab ich im Übrigen auch bei  mia-moda.de * entdeckt 🙂
Ist ein Plus Size Onlineshop!

                                                            

* PR Sample / Kooperation

Cécile
Teilen:

8 Kommentare

  1. 1. Juni 2013 / 12:13

    Meine liebe Theodra, ich bin gerade auf deinen süßen Blog gestoßen.
    und ich muss unbedingt mal was los werden: Wo bitte bist du denn Plus Size?
    Also auf den letzten Fotos die du gepostet hast, siehst du absolut schlank aus. In meinen Augen hast du eine
    ganz normale Figur, klar trägst du keine Größe 34/36, aber das tue ich auch nicht!
    Ich werde dich jetzt mal bei Bloglovin verfolgen, um alle neuen Posts von dir mitzubekommen.

    Ich finde du siehst toll aus. Alles Liebe Lara

    http://fromhearttoheel.com

    • 1. Juni 2013 / 12:43

      Vielen Dank für dein liebes Kommentar!!! 🙂
      Leider fängt Plus Size ja schon bei Größe 42 an – was natürlich total bescheuert ist.
      Ich trage momentan ne 44/46 und hab halt leider meine Problemzone "Bauch". Ich hatte mal Größe 54….deswegen sehe ich mich immer noch dicker als ich vielleicht bin.
      Ich muss auch sagen, dass ich auf Bildern immer ein wenig schlanker aussehe :)))

      Solche Kommentare wie von dir bauen auf! Danke <3
      Ich folge dir auch sehr gerne und schau gleich mal bei dir vorbei!

      Lieben Gruß

  2. 1. Juni 2013 / 12:56

    Tolles Outfit! Dein Pulli ist der Hammer, gefällt mir sehr gut und würde ich genauso auch tragen. 🙂
    Liebste Grüße

  3. 1. Juni 2013 / 13:36

    Wow, dann hast du ja echt wahnsinnig viel abgenommen. Respekt. Ich verfolge einige sehr schöne Plus Size Blogs
    und ich habe das Gefühl, dass du weit davon entfernt bist. Ein paar Kilo hin oder her, mit denen kämpfen wir alle, egal ob 36 oder 44. Aber du fühlst dich wohl und das ist das Allerwichtigste!

    Mach weiter so!
    Alles Liebe Lara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.