and the Oscar goes to….

Am 28. Februar ist es wieder soweit – L.A. steht Kopf! Denn die die 88. Verleihung der Oscars steht vor der Tür. Ich schau mir so gerne die Stylings und Red Carpet Looks der großen Stars an und träume davon, auch mal dabei zu sein. Bei den bereits stattgefunden Golden
Globe Awards hat mir der Look von Kate Winslet besonders gut
gefallen. Heute möchte ich euch in wenigen Schritten zeigen wie ihr den Look ganz einfach selbst nachstylen könnt. 
Werdet ihr euch die Oscar-Verleihung ansehen?

Oscar Styling

What you NEED
Lidschatten in Nudetönen – z.B. von Dior
Eyeliner – z.B. von Artdeco
Wimperntusche – z.B. von Maybelline “Falsies”
Einzelwimpern – z.B. von essence
Wimpernkleber – ich empfehle DUO
Foundation – z.B. von CHANEL
 heller Concealer – z.B. von Artdeco
dunkler Concealer – hier verwende ich MAC “Matchmaster” 6.0
Lockenstab – z.B. von GHD
Lippenstift – z.B. von Maybelline
*Verwendung von Affiliate Links! Artikel sind eine reine persönliche Empfehlung von mir!
Step 1
Pony abteilen und für ca. 15 Sekunden um meinen Lockenstab wickeln und anschließend zum Auskühlen feststecken. 

Step 2
Einen hellen Concealer auftragen um das Gesicht auf den Wangenknochen und
Nasenrücken zu „highlighten“. Im gleichen Schritt verwende ich einen dunklen
Concealer um mein Gesicht „kantiger“ wirken zu lassen und meine Wangenknochen
hervorzuheben. Dieser Schritt kann auch mit einem Konturenpuder/Bronzer im
Anschluss gemacht werden. Mit einem Sponge verblende ich alles.

Step 3
Eyeliner – ihn trage ich gerne mit Hilfe eines festeren Stück Papier oder einer
Plastikkarte auf. Einfach am Ende des Augenwinkels ansetzen und als Schablone
verwenden – so gelingt der Lidstrich immer leichter! 🙂 Um
meine Augen größer wirken zu lassen, verbinde ich den oberen Lidstrich mit
einer feinen Linie unter dem Wimpernkranz.

Step 4
Die
Farbe des Lidschattens halte ich hier bewusst dezent, da ich bereits mit dem
Lidstrich einen Akzent gesetzt habe. Hier einfach 2 verschiedene Nudetöne
mischen und auf dem beweglichen Lid auftragen.

Step 5
Die
Augenbrauen ziehe ich mit einem Lidschatten in der Farbe meiner Haarfarbe nach.
Einen geeigneten Pinsel gibt es hier

Step 6
Mit
einem bräunlichen Lipliner umrande ich zuerst meine Lippen und male sie dann
komplett damit aus. Wer möchte, kann anschließend ein bisschen Gloss auftragen.

Step 7
Die
Locke ist nun vollständig ausgekühlt und kann vorsichtig geöffnet werden. Ich
toupiere vorsichtig meinen Oberkopf und stecke alle Haare seitlich zu einem
lockeren Knoten fest.  Haarspray
zum Fixieren ausprühen!

Fertig
ist mein „Red Carpet Look“ – ich bin bereit für die Oscars. 🙂

Cécile
Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.