#Danke – Muttertagsspecial

Meine geliebte Mama durfte
anlässlich des anstehenden Muttertages wieder mit vor Stefan´s Linse.
Sie hat sich mega gefreut als sie
erneut von sheego für einen Beitrag auf meinem Blog angefragt wurde und hat
direkt zugesagt! Übung hat sie ja schon alle mal, oder was sagt ihr zu ihren Modelkünsten? Auf Snapchat hatte sie übrigens auch schon Prämiere 🙂 
Pssst…diesmal haben wir ein Geschenk für euch mit an Bord.
Plus Size Muttertag

Ich finde man kann seiner Mami
nicht oft genug DANKE sagen. DANKE für ALLES! Meine Mama ist immer für mich da
und hilft mir auch in schwierigen Lebenslagen. Sie ist die wichtigste Frau in
meinem Leben, ich liebe sie über alles und bin so unendlich dankbar sie zu haben. Man hat nur eine Mama im Leben uns sollte sie natürlich nicht nur am Muttertag wertschätzen und ihr zeigen wie lieb man sieh hat – vergesst dies bitte nicht ihr Lieben! Es dürfen auch kleine Geschenke zwischendurch gemacht oder ein paar liebe Zeilen geschrieben werden…
Natürlich haben wir uns für euch auch wieder in Schale geworfen und präsentieren euch florale Styles aus dem aktuellen Shop. Wir sind beide Farbenliebhaber und haben uns deshalb auch für farbenfrohe Looks entschieden. Dank Valentins gab es übrigens diesen wunderschönen Strauß für Mama – DANKE!
Damit ihr eurer Mama oder euch selbst auch eine kleine Freude machen könnt, verlosen wir zusammen mit sheego und Valentins heute ein sechsmonatiges Blumen-Abo – das heißt, der oder die Gewinner/in kann sich ein halbes Jahr lang alle 4 Wochen über einen der traumhaften Blumensträuße freuen. Euer Strauß wird dann direkt an die Haustür geliefert – ist doch toll oder? Wie ihr mitmachen könnt? Kommentiert diesen Beitrag bis Sonntag (8.Mai.2016) und sagt mir was eure Mama ausmacht 🙂 Ich freu mich schon auf eure Antworten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und die Teilnahme erst ab 18 Jahren und in Deutschland möglich. 
Falls ihr schon vorher ein paar Blümchen bestellen möchtet, habe ich hier noch einen 20% Gutschein von Valentins für euch. Der Code lautet: Theodora20Flipper und ist bis 9.5.2016 gültig. 

Mamas Outfit:
Blumenstrauß – c/o Valentins
Cécile´s Outfit:
Kleid  
Jacke  
Nagellack – Essie “STATUS SYMBOL” by Germandreamnails
*Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt!
Plus Size Muttertag

Plus Size Muttertag
Plus Size Muttertag



Cécile
Teilen:

18 Kommentare

  1. Monika
    4. Mai 2016 / 16:11

    Liebe Cécile, wenn ich die Bilder von Dir und Deiner Mama sehe, wird mir ganz warm ums Herz, denn ich habe meine Mama auch so arg lieb. Du fragst, was unsere Mütter ausmacht. Meine Mama stand Mitte 30 mit zwei kleinen Kindern alleine da, denn mein Papa verstarb an Leukämie (bitte alle bei der DKMS registrieren lassen und vielleicht mal ein Leben retten, gell? 🙂 ) Selbst in der schlimmsten Trauer musste sie für uns da sein. Sie war schon immer eine starke Persönlichkeit, hat sich aber besonders dann, als sie allein auf sich gestellt war, nie die Butter vom Brot nehmen lassen. Dafür bewundere ich sie total und muss noch viel lernen, um irgendwann nur halb so tough zu werden. Das ist, was meine Mutter ausmacht. :-)Liebe GrüßeMonikamusenhain@gmx-topmail.de

  2. Anonym
    4. Mai 2016 / 17:48

    Erstmal : ihr beide seid ja sooo zuckersüß!Mama sein ist sicherlich nicht immer einfach! Daher bin ich meiner Mama dankbar, dass sie immer für mich da war/ist. Sie immer zuhört und auch, dass sie offen Kritik übt. Sie hilft Entscheidungen zu treffen-akzeptiert aber jede meiner Entscheidungen! Mamas bedingungslose liebe ist einfach das beste was mir passieren konnte !!!Auch wenn uns einige Kilometer trennen, fühlen wir uns immer verbunden.Lg janinaJm-hh@gmx.de

  3. 6. Mai 2016 / 15:29

    Hallo Cécile!Das sind wirklich wieder schöne Bilder von dir und deiner Mama. Ich hör meine Mutter immer schreien "Hau bloß ab!" wenn ich ein Foto machen will 😀 Aber dafür liebe ich sie, das Herz auf der Zunge.Liebe GrüßeRebecca

  4. 6. Mai 2016 / 16:30

    Wahnsinn, wie ähnlich ihr euch im Gesicht seid! Ich komm da eher nach meinem Papa =)Ich finde übrigens, dass dir dein rosa- weißes Kleid sehr gut steht!Meine Mama hat so viele tolle Seiten -aber das allerbeste ist, dass ich mit ihr immer total viel rumblödeln und lachen kann – nur bei meinem Freund und meiner Mama kann ich so richtig schön doof tun – und wir alle freuen uns. Das ist mir super wichtig und deshalb fühle ich mich bei Mama immer zu Hause. Vielleicht sind da Mama`s auch generell so entspannt und liebevoll- ich meine, kaum eine andere Person liebt dich als Kind so sehr und vor allem zuallerst im Leben, wie die eigene Mama. Liebe Grüße, GinaGinaBukowski[at]web.de

  5. Anonym
    6. Mai 2016 / 16:36

    Wahnsinn, wie ähnlich ihr euch im Gesicht seid! Ich komme da eher nach meinem Papa =)Übrigens, finde ich, dass dir das rosa-weiße Kleid super steht!Meine Mama und ihre positiven Eigenschaften zu benennen, wäre sooo lang… Die wichtigste Eigenheit ist, dass wir zusammen so richtig doof rumblödeln und rumalbern können- nirgendwo sonst – außer bei meiner Mama und meinem Freund kann ich so richtig doof tun und bescheuerte Dinge sagen und wir lachen immer so so viel. Mama versteht mich immer und ist zu 99 Prozent auf meiner Seite. =)Ich hab dich lieb Mama und falls du das hier liest: Dein Päckchen ist schon auf dem Weg. Freuste dich, wa? <3

    • Anonym
      7. Mai 2016 / 13:36

      Oh nein, ich hab es gestern wohl aus Versehen zwei Mal abgeschickt… =)

  6. Anonym
    6. Mai 2016 / 18:49

    Hallo,superschöne Bilder.Mama ist einfach super, weil sie immer für mich da istLiebe GrüßeHeike T.

  7. 7. Mai 2016 / 6:23

    Meine Mutter macht aus, dass sie meine Mutter ist. Sie liebt mich, auch wenn ich Fehler mache. Sie hört mir zu, wenn ich sie brauche. Sie unterstützt mich bei jeder noch so verrückten Idee, auch wenn sie mir vorher gesagt hat, dass sie nichts davon hält. Sie hat meine Launen als Teenager ertragen, meine Liebeskummer mit durchlebt und mit mir gelacht. Sie hat stundenlang an meinem Bett als Kind gewacht. Sie macht sich heute noch Sorgen um mich, obwohl ich 32 Jahre alt bin. Sie liebt mich. Ewig und unbändig. Meine Mutter ist diejenige, die zurücksteckt, damit es mir gut geht. Diejenige, die mir das Leben schenkte und 9 Monate ihren Körper mit mir teilte. Wem sollte ich dankbarer sein?Liebe Grüße Evaeva.schwehm(at)web(punkt)dePS: Übrigens ein schöner Beitrag mit deiner Mama

  8. 7. Mai 2016 / 7:09

    Guten Morgen :)Ihr zwei seht ja klasse aus..und den Text hast du wirklich sehr schön geschrieben. Ich liebe meine Mama auch über alles.Ich war nich gerade ein einfaches Kind/Jugendliche und hab meine Mama mit meinem Verhalten sicherlich auch oft verletzt. Um so wichtiger ist es mir jetzt ihr so oft wie möglich zu zeigen, wie wichtig sie mir ist. Denn sie stand immer zu mir, egal was war. Und das war teilweise nicht verständlich. Ich bin unendlich taurig über meine jugendliche Blödheit und würde ihr sehr gern die Blumensträuße der 6 Monate schenken.Liebe Grüße

  9. Anonym
    7. Mai 2016 / 7:25

    Ihr sehr super aus! Ich finde es immer wundervoll, wenn ihr zusammen Bilder macht, denn man sieht richtig, wie lieb ihr euch habt!Meine Mama ist meine Heldin, weil sie trotz der fremden Kulturen und Sprachen in den verschiedenen Ländern, in denen wir aufgewachsen sind, immer ein wunderbares Zuhause für uns geschaffen hat und sich so ins Zeug gelegt hat, dass meine Schwester, mein Papa und ich uns immer pudelwohl fühlen konnten, wirklich viel erleben durften aber sie hat auch immer dafür gesorgt dass wir wissen, dass nichts selbstverständlich ist und wir für alles, was wir haben und sein können dankbar sein müssen. Es war sicherlich nicht einfach, in fremde Länder zu ziehen, wo wir alle die Kultur und auch Sprache teilweise nicht sprechen, aber sie hat es geschafft, dass wir die schönste Kindheit hatten, die wir uns vorstellen können!An alle tollen Mamas (biologisch oder nicht) geht mein größter Respekt und ich wünsche einen super Muttertag!Nicole(Nsommer2 auf IG)

  10. Anonym
    7. Mai 2016 / 7:41

    Das sind ganz tolle Fotos von dir und deiner Mama. So ein Fotoshooting sollte ich auch mal dringend mit meiner machen :)Was meine Mama ausmacht? Meine Mama hat es geschafft 6 Kinder großzuziehen und meinem Papa den Rücken frei zu halten, der dann für uns arbeiten gegangen ist (also ist mein Papa ebenso ein großer Held für mich). Sie hat für uns immer zurück gestanden, damit wir unsere Wege gehen konnten und uns dabei immer unterstützt. Sie ist die weltbeste Köchin, Wehwehchenversorgerin und Mensch-ärgere-dich-nicht-Partnerin. Sie liebt uns alle bedingungslos und jetzt, wo alle Kinder groß sind, ist sie zudem noch die weltbeste Oma für 8 Enkelkinder. Meine Mama ist einfach die Beste :)Und sie liebt Blumen ;)LG Janicajanica.kloeckner(at)gmail.com

  11. 7. Mai 2016 / 14:47

    Ich finde meine Mutter ist die Beste, weil sie jedes Jahr mit mir die schönsten Reisen macht und mir die ganze Welt zeigt. Dafür bin ich ihr unendlich dankbar. moritzweiberg@gmx.de

  12. Shanice
    8. Mai 2016 / 9:53

    Halli hallo, was ein schöner Eintrag und was für wunderschöne Bilder! Ich finde auf den Bildern kann man sehr gut die Verbindung zwischen dir und deiner Mama sehen 🙂 Das böchste Fotoprojekt wird auch für mich und meinen Mama sein. Leider sehe ich sie nicht allzuoft, da ich in Bulgarien studiere und sie dann ca. alle drei Monate für eine Woche sehe. Ich wünsche dir und deiner Mami noch wundervolle Momente! Liebe Grüße, Shanice

  13. 8. Mai 2016 / 9:59

    Hallöchen, Erst einmal wunderschöne Fotos und wunderbare und herzliche Worte die du da geschrieben hast. Was meine Mama ausmacht: Meine Mama hatte es in ihrem Leben nicht immer sehr leicht. Ihr erster Mann starb bei einem schweren Autounfall und würde so mit einem gerade mal 4 Monate alten Mädchen allein gelassen. Aber selbst da verlor meine Mama nicht den Mut. Meine Mama ist eine so starke Frau. Als sie endlich einen neuen Mann kennen lernte, dem die vertraute, wurde meine Mama auch von diesem Mann sehr enttäuscht. Zu diesem Zeitpunkt mit einem weiteren Mädchen. Nach einigen Jahren lernte sie meinen Vater kennen, aber auch dieses Mal sollte es nicht von Langer Dauer sein. 6 Jahre später starb er an einem Herzinfarkt. Meine Mama stand zu diesem Zeitpunkt wieder mit zwei kleinen Kindern alleine da (meine Schwester 6 Jahre mit Behinderung und ich 4 Jahre). Heute bin ich darüber glücklich dass sie endlich einen Mann an ihrer Seite hat der sie über alles liebt. Meine Mama ist einfach die beste Mama überhaupt. Die ist immer für mich da, auch wenn ich in meiner Jugend nicht immer leicht gewesen bin. Sie ist trotz alle dem immer für mich da gewesen und hat nie daran gedacht mich in irgendeiner weise nicht mehr zu mögen. Ich liebe meine Mama so unfassbar sehr und bin einfach nur froh sie in meinen Leben zu haben.

  14. Anonym
    8. Mai 2016 / 11:43

    Liebe Cécile, ich habe eine ganz tolle Mama, für die ich unendlich dankbar bin! Meine Mama ist eine ganz starke Persönlichkeit, die viele schwere Hürden in ihrem Leben überwinden musste und dennoch nie aufgegeben hat. Außerdem hat sie mich alleine ohne Mann an ihrer Seite groß ziehen müssen und dafür bewundere ich sie sehr. Denn sie hat es immer geschafft für mich da zu sein, mir eine wunderschöne Kindheit zu bescheren und mir mangelte es wirklich an nichts, obwohl das Geld oft sehr knapp war. Meine Mama ist unglaublich mutig, bescheiden und loyal. Aber am allermeisten liebe und bewundere ich ihre pure Lebensfreude und Energie. Für sie scheint nichts unmöglich oder unerreichbar, für meine Mama ist das Glas immer halbvoll und in keinem Menschen sieht sie etwas Negatives. Das fasziniert mich jeden Tag aufs Neue und sie ist in diesen Punkten mein absolutes Vorbild! Ich wüsste nicht, was ich ohne meine Mama machen würde… Das war nur ein kleiner, aber meiner Meinung nach sehr bedeutender Ausschnitt über das, was meine wunderbare Mama ausmacht :-). Ganz liebe Grüße aus Haunstetten an dich, genieße das tolle Wetter :-). Rebecca (Rebecca.Koerber@web.de)

  15. 8. Mai 2016 / 13:32

    Hallo liebe Cecile! 🙂 Erst mal: wunderschöne Fotos habt ihr da gemacht! Ich kann heute leider nicht bei meiner Mama sein. Aber im Herzen ist sie da 🙂 ohne meine Mama könnte ich mir es wirklich niemals mehr vorstellen. Sie war die Person die mir Freundin, Mutter und seelenverwandte von früher Kindheit bis heute war. Meine Mama hat einen rießen Job gemacht: Mama und Papa gleichzeitig. Und Hut ab dafür, ein Leben allein ist nicht einfach. Dafür danke ich ihr immer wieder. Man darf einfach nie vergessen, was Mütter für einen tun 🙂 Liebe Grüße Anna-Lena Meine Mail Adresse: alfriedel93@googlemail.com

  16. Anonym
    8. Mai 2016 / 15:01

    Juhuuuuu,Danke das du dir immer so viel Mühe gibst.Meine Mama ist die Beste da sie immer auf mich aufpasst und meine kleine Tochter ihren eigenen Schutzengel hat darum ist Muttertag immer was ganz besonderes für uns.Ich hoffe du hast nen schönen Tag mit deiner Mama.LGSandra S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.