Outfit – Maritim

Ihr Lieben, ich möchte mich zunächst für eure lieben und mitfühlenden Worte bedanken. Sieht es mir bitte nach, dass ich nicht auf die Kommentare eingehen kann, aber ich schätze jeden Gedanken von euch und freue mich, dass ich so wunderbare Leser habe. Fühlt euch ganz fest von mir umarmt!
Ablenkung tut mir gut und so möchte ich euch heute wieder mit einem aktuellen Outfit erfreuen. Samstag war so schönes sonniges Wetter und wir haben einen maritimen Look abgelichtet. Ich freu mich schon so auf den Frühling und kann es kaum erwarten bis alles blüht. Bis dahin versetze ich mich durch Fashion zurück in den Urlaub und ans blaue Meer mit viel Sonnenschein. Weiß, Marine und Rot sind die berühmten Farben des Matrosen-Looks. Ich bin schon immer ein Fan davon und trage in dieser Kombi gerne rötliche Töne auf den Lippen. Der maritime Style lässt sich sportlich, elegant und ebenso herrlich feminin stylen. Auf gar keinen Fall dürfen Ringel fehlen. Als dicke Frau wird einem ja oft geraten Abstand von Querstreifen zu nehmen und lieber zu Längsstreifen zu greifen. Ich persönlich habe keine Angst vor Streifen, egal in welcher Anordnung und trage gerne Pullover, Blusen und Shirts in dieser Optik. Bevorzugt trage ich sehr dunkle Blautöne, sprich Marine, wie diese ultra bequeme Stretchhose von sheego. Bei den Accessoires halte ich mich bei diesem Outfit mal ein bisschen zurück. Perfekt dazu passen würden goldenen und silberne Accessoires.
Wie gefällt euch der Style und wie steht ihr zu Streifen?
Mehr Styles findet ihr hier im Shop bei sheego!
Ahoi!

Shop the LOOK
sheego „Nautic Flair“
Pullover – sheego Casual*
Hose – sheego Class*
Schuhe – via Asos (ähnliche hier)
*in freundlicher Kooperation mit sheego & ich verwende Affiliate Links in diesem Post!

maritimer Look

maritimer Look Plus Size

Plus Size Fashion

Matrosen Look

Marine Style

Marine

Marine Fashion

Curvy Fashion




Written By
More from Cécile

Nur noch ein paar mal schlafen….

…dann geht es für mich endlich nach Berlin zur Curvy is Sexy....
Read More

4 Comments

  • Schönheit kennt keine Kleidergröße und Stil kann man nicht kaufen. Das merke ich immer wieder wenn ich hier zu Besuch bin. Das steht dir ganz hervorragend…aber was steht Dir nicht?
    Ich freue mich, dass Du Dein Lachen behalten hast. Irgendwie steckt es an.
    Lieben Gruß von Sabine

  • So ein schönes Outfit, liebe Cécile! Du weißt ja, ich war immer das Kleidmädchen – hauptsache Taille betont und vielleicht sogar etwas sexy.
    Aber zur Zeit… sind Hosen, Sneaker und Oberteile meine besten Freunde – und weite Kleider ^^

    Ich mag es jedenfalls von Kopf bis Fuß und überlege mir den Pullover zu holen 🙂

    Und ein Hoch auf Stefans Fotografiekünste – die Fotos sind superschön!

    :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.