Ab an den Strand Mädels!

Bikini trotz Plus Size? – JAAAA!!!
Heute dreht sich alles um den Bikini Mädels. 
Ich hab euch ja im letzten Video erzählt, dass ich mir bereits welche zugelegt habe und sie dieses Jahr auch endlich anziehen werde. Über ein Tragebild war ich mir ehrlich gesagt noch nicht soooo sicher. Es ist nicht so, dass ich mich euch nicht zeigen will und es ist mir auch bewusst, dass euch Bilder von anderen kurvigen Mädels im Bikini Mut machen, aber ich bin ehrlich gesagt noch nicht so weit. Sorry. 
Um euch nicht zu enttäuschen, habe ich mich dann für ein Mittelding entschieden. Meine 2 Favoriten präsentiere ich euch “obenrum”.
Nach meinem Sommerurlaub (wenn ich dann auch endlich schön braun bin) – gibt es ggf. ein komplettes “Theodora im Bikini” 🙂
Ich denke, ihr könnt mich verstehen. 
So aber nun zu den schönen Teilen….
1.  H&M+ – 34,89 €
An sich ein sehr schöner Bikini, mit einer “High Waist” Hose – die den Bauch gut kaschiert. Allerdings fällt das Oberteil sehr klein aus vom Cup und deswegen habe ich ihn nochmal eine Nummer größer nachbestellt. Jetzt muss er dann nur noch passen. Die Farbe schreit ja förmlich “ICH WILL BRAUN WERDEN”!!!
2. Asos – Mix and Match (Oberteil 15,76 €/ Hose 18,38 €)
Das tolle bei diesem Bikini ist nicht nur der Preis, sondern auch die Möglichkeit der Kombination. Man kann sich zu diesem Oberteil verschiedene Hosen aussuchen. Ich habe mich für eine hoch taillierte Hose entschieden. 
3. bonprix – 24,00 €
Dieser Bikini hat jetzt ausnahmsweise keine hoch geschnittene Hose, sonder eine ganz “normale”. Allerdings hab ich mich gleich in ihn verliebt, da er mich so an die 50er Jahre erinnert. 
Das Oberteil passt perfekt und gefällt mir von den 3en am Besten. 
Nun möchte ich nochmals die Plus Size Mädels unter meinen Leserinnen ansprechen! Lasst euch nicht einschüchtern. Wieso sollt ihr euch in einem Badeanzug verstecken? Ich war auch immer der Meinung ich muss mich wegen meinem dicken Bauch und meinen Streifen verstecken. Aber ehrlich gesagt, habe ich mich mit einem Badeanzug teilweise noch unwohler gefühlt. Gut, ich hab damals keine schwarzen Badeanzüge getragen, sondern knallpink oder so und da bietet man dann eben auch vieeel Fläche und sieht wie ein Knallbonbon aus. Deswegen – MUT!!! Traut Euch und steht zu euren Kurven! 🙂 Ich tu es mittlerweile auch…

Written By
More from Cécile

Outfit of the Day #2

Hallo Zusammen. Heute möchte ich euch ein weiteres neues Plus Size Sommeroutfit...
Read More

16 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.